Siegeletiketten

Das Etikett und seine Anwendungsgebiete

Siegeletiketten werden in den meisten Fällen als Garantie-, Verschluss-, und Sicherheitssiegel eingesetzt, um Produkte vor dem unautorisierten Zugriff oder Öffnen zu bewahren. Damit gehören diese Klebeetiketten zur Sorte der verschiedenen Sicherheitsetiketten.
Da sie unter anderem aus einer speziellen Dokumentfolie gefertigt sind, zerreißen Sie beim unerlaubten Öffnen des Produkts bzw. Abziehen des Siegeletiketts in kleine Einzelteile. Somit wird es unmöglich, das Siegeletikett unversehrt wieder auf dem Produkt anzubringen und die Manipulation bleibt dauerhaft sichtbar. Siegeletiketten werden insbesondere für den Fall angefertigt, dass Kunden sich selbst an ihren Produkten zu schaffen machen, falls diese kaputt sind oder repariert werden müssen. Siegeletiketten bieten dem Hersteller hier den idealen Schutz, da eine Öffnung des Siegels direkt sichtbar wird und den Garantieverfall anzeigt.

Anwendungsgebiete von Siegeletiketten

Siegeletiketten sind im Innen- und Außenbereich einsetzbar. In den meisten Fällen gewährleisten sie im Groß- und Einzelhandel die Einhaltung von Garantiefristen sowie den sicheren Verschluss verschiedenster Produkte. Sehr häufig findet man diese Siegel als Sicherheitsetiketten an technischen Geräten angebracht, um zu verhindern, dass der Konsument die Reparatur seines Produkts eigenständig in die Hand nimmt.

Etikettenmaterialien beim Profi

Siegeletiketten müssen aus einem speziellen Material bestehen, das eine sichtbare Zerstörung des Etiketts unwiderruflich erkennbar macht. Aus diesem Grund wird meist auch eine besondere Dokumentfolie oder Polyesterfolie verwendet, die beim Ablösen ein z.B. schachbrettartiges Karomuster auf dem Untergrund hinterlässt. Ein Wiederaufkleben und Wiederanbringung des Etiketts in seine Originalposition ist hier unmöglich. Siegeletiketten zeichnen sich also immer dadurch aus, dass sie nicht übertragbar und manipulationssicher sind und in jedem Fall erkennbare Rückstände hinterlassen.

Sonderanfertigungen bei Siegeletiketten

Bei der Herstellung von Siegeletiketten gibt es sowohl Standard-Layouts als auch individualisierte Anfertigungen. Somit ist es möglich, Siegeletiketten mit dem eigenen Firmenlogo zu versehen und die Wiederanbringung eines anderen Siegels auszuschließen. Zudem können die Klebesiegel mit unterschiedlichen Motiven versehen werden, die gleichermaßen für eine individuelle Note des Siegeletiketts sorgen.
Falls Sie ihre Produkte sicher vor Manipulationen und unerlaubten Zugriffen schützen wollen, sind Sie mit unseren Siegeletiketten genau richtig bedient.
Für weitere Fragen und Vorschläge stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gern auch über mögliche individuelle Motive und Logos Ihrer eigenen Siegeletiketten.

Express-Anfrage

Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

 

Profi-Anfrage

Form
EckigRundOvalSonderform

Format

Material
PapierFolieSonstige

Klebstoff
permamentextra permanentpermament Schachbrettmusterpermanent VOID

Druckfarben

Stückzahlen

Firma

Name

Straße und Nr.

PLZ und Ort

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht