Rollenhaftetiketten

Rollenhaftetiketten sind ein Klassiker unter den verschiedenen Etikettenarten und werden zu den unterschiedlichsten Zwecken eingesetzt. Da sie unglaublich flexibel in ihrer Gestaltung und Anwendung sind, sind sie in vielen Bereichen sehr beliebt, sei es um Produkte fortlaufend mit Barcodes auszuzeichnen, Preise in Form von Etiketten anzubringen oder aber Artikel immer wieder mit dem eigenen Firmenlogo zu versehen. In diesem Fall haben Rollenhaftetiketten den klaren Vorteil, überall einsetzbar zu sein und Arbeitsabläufe, insbesondere die Kennzeichnung von Produkten, zu beschleunigen. Rollenetiketten eignen sich immer dann hervorragend, wenn Waren schnell und einfach ausgezeichnet werden sollen, da sie sowohl in speziellen Halterungen angebracht und abgerollt als auch manuell auf Produkten befestig werden können.

Anwendungsgebiete von Rollenhaftetiketten

Markante Merkmale sind die Vielfältigkeit und universelle Einsetzbarkeit. Insbesondere Waren wie Gläser, Flaschen, Konserven, Dosen oder Verpackungen werden in Produktionsabläufen mit dieser Art von Etiketten ausgezeichnet. Im Groß- und Einzelhandel ist eine Produktkennzeichnung ohne Rollenetikettierung kaum denkbar. Rollenhaftetiketten sind in allen Industrien und Anwendungsbereichen anwesend – egal ob auf Tiegeln, Flaschen, Gläsern oder auch als klassische Adressaufkleber. Man kann Lebensmittel, Geräte oder andere Produkte damit kennzeichnen. Diese können auch als zielsicheres Marketinginstrument eingesetzt werden. Ob eckig, rund oder in vollkommen freier Form. Potenzielle Kunden können durch eine hochwertige und schön designierte Produktverpackung leicht angesprochen werden.

Einsetzbar sind diese für unzählige Werbezwecke und Abwandlungen. Vor allem die selbstklebenden Etiketten sorgen für ein erfolgreiches Werbemittel und können auch als solche verwendet werden – als farbenfroher Eyecatcher oder zur Vermittlung sicherheitsrelevanter Informationen über das Produkt. Es gibt auch personalisierte Etiketten mit EAN Codes, veredelte Labels mit Goldfolie oder auch Aufkleber im No Label Look. Auf Bierflaschen, Weinflaschen, in der Lebensmittelbranche oder auch auf edlen Kosmetikkugeln findet man die selbstklebenden Etiketten. Es lassen sich zahlreiche Möglichkeiten nutzen, um das Produkt mithilfe der Rollenhaftetiketten perfekt zu präsentieren. Dabei kann man nach eigenen Wünschen und Vorstellungen die Veredelung, das Format und die Farben bestimmen und sich kreativ austoben.

Die Rollenhaftetiketten werden in Rollenform produziert und erleichtern somit die maschinelle Weiterverarbeiterung. Sie können aber auch per Hand weiter verarbeitet werden. Es gibt auch andere Bezeichnungen für Rollenhaftetiketten: Haftetiketten, Klebeetiketten, Digitaldruck-Rollenetiketten, Aufkleber, Thermotransferetiketten, Rollenetiketten oder auch Flaschenetiketten. Genau wie die vielfältige Namensgebung der Etiketten ist auch das Einsatzgebiet dieser. Von günstig bis veredelt, von permanent haftend bis wieder ablöslich, mit Tiefkühlkleber, blickdicht oder auf recyceltem Papier – viele nützliche Eigenschaften bringen die Rollenhaftetiketten mit sich.
Einige Anwendungsmöglichkeiten von Rollenhaftetiketten:

  • Produktetiketten: Produkte wie Dosen, Flaschen und Kartons sind nur ein Teil der Anwendung. Dazu gehören noch Wein, Bier und Spirituosen;
  • Brotbandrollen: nutzen am meisten die Bäcker für Brot und Teigwaren;
  • Prägeetiketten: auch Etiketten mit Heißfolie genannt. Mithilfe von Hitze wird die Folie auf das Papier aufgetragen;
  • Blankoetiketten für jede Branche: ohne Bedruckung für den individuellen Einsatz in der Produktion;

Rollenkerne

Je nach persönlichem Bedarf und Wunsch liefern wir Rollenhaftetiketten standardmäßig mit folgenden Rollenkerndurchmessern:

  • 40 mm
  • 50 mm
  • 76 mm

Auf Anfrage bieten wir Ihnen weitere Rollenkerne nach Bedarf gerne an, um eine bestmögliche Produktkennzeichnung zu gewährleisten.

Material der Rollenetiketten

Produktbezogen sind Rollenhaftetiketten auf Papier, Folie und auch als Heißfolienprägung lieferbar. Wenn die Waren besonders auffällig gestaltet werden sollen, sind auch Rollenetiketten auf transparenter oder farbiger, zum Beispiel silberner Folie, möglich. Weitere Veredelungsoptionen stehen Ihnen zur Verfügung.

Man unterscheidet bei den Obermaterialien für Rollenhaftetiketten unter folgenden:

    • Papier
      – einfach gestrichene Papiere (GET.transfer.coat)
      – nochmals oberflächenbehandelte und gestrichene Papiere
      – Schreibpapier weiß (GET.transfer) – das am meisten verwendete und günstigste Etiketten-Material
      – Hochglanzpapier, gusgestrichene Papiere (GET.high.gloss) – wirken besonders weiß und edel und werden für spezielle Anwendungen benutzt
    • Synthetische Materialien, Kunststoffe- Polyethylen, PE–Folie; hierbei gibt es eine Vielfalt von Varianten zu unterscheiden
      – PE weiß matt: nachträglich lässt es sich besser bedrucken, ist daher auch teurer
      – PE weiß glänzend: es gibt hier verschiedene Reisfestigkeiten und Stärken des Materials
      – PE transparent: wird gerne in der Kosmetik-Industrie eingesetzt
      – Polyester, PET-Folie
    • Thermomaterialien (Papier)
      – Thermo Top (GET.thermo top): es gibt verschiedene Versionen bei dieser Qualität
      – Thermo Eco (GET.thermo eco): hier wird ein spezieller Etikettendrucker benötigt.

Hierbei werden Etiketten hergestellt, welche nur kurzfristig angewendet werden, wie z.B. für Fleisch oder Obst.

Veredelung

Für die individuelle Verzierung und Veredelung der Rollenhaftetiketten bieten wir die folgenden Optionen:

  • Lackierung
  • Kaschierung
  • Laminierung
  • erhabene Lackierung
  • Prägung
  • Heißprägung
  • Kaltprägung
  • Lumineszierende Farbe
  • Rubbellack

Falls Sie noch andere Wünsche zur Gestaltung Ihrer Rollenetiketten haben, beraten wir Sie gerne über weitere Veredelungsmöglichkeiten.

Form und Farbe – Gestaltung Ihrer Etiketten

Sämtliche Formen und Farben sind in der Produktion von Rollenhaftetiketten möglich. Ob rund, eckig, oval oder eine eigens kreierte Form – hier ist der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Auch in Bezug auf die Farbe sind Rollenetiketten sehr vielfältig, sodass sowohl einfarbige, mehrfarbige als auch Sonderfarben wie metallic umsetzbar sind.

Sind Sie ebenfalls von der Wandlungsfähigkeit unserer Etiketten überzeugt worden?
Wir helfen Ihnen gerne weiter und stehen Ihnen mit unserem Fachwissen über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten von Rollenetiketten tatkräftig zur Seite.

Melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns auf Ihren Nachricht oder Ihren Anruf!

Express-Anfrage

Name:

Firma:

E-Mail-Adresse:

Telefonnummer:

Ihre Nachricht:

Infos zu unseren Druckdaten finden Sie hier. Gerne beraten wir Sie selbstverständlich persönlich – hinterlassen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Profi-Anfrage

Form
EckigRundOvalSonderform

Format

Material
PapierFolieSonstige

Klebstoff
permamentablösbar

Druckfarben

Stückzahlen

Firma

Name

Straße und Nr.

PLZ und Ort

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht