Inventaretiketten

Das Etikett und seine Anwendungsgebiete

Inventaretiketten finden ihren Einsatz überall dort, wo Firmeneigentum dauerhaft gekennzeichnet werden soll. Aus diesem Grund werden die Etiketten häufig auch als Eigentumsetiketten bezeichnet. Egal ob Schränke, Elektrogeräte, Werkzeuge oder Maschinen – mit Inventaretiketten kann das Eigentum eines Unternehmens dauerhaft vor Diebstahl und einem möglichen Missbrauch geschützt werden.
Dabei werden die Inventaraufkleber so produziert, dass sie sich für jegliches Inventar eignen und auch bei außergewöhnlichen Bedingungen noch manipulationssicher angebracht werden können.

Technische Ausführungen der Inventaretiketten

Eigentumsetiketten sind prinzipiell in zwei Ausführungen erhältlich. Zum einen ist es möglich, Inventaretiketten aus Sicherheitsfolie zu verwenden, zum anderen kann das Firmen-Eigentum mithilfe von Etiketten aus selbstzerstörender Dokumentenfolie geschützt werden.

  • Inventaretiketten aus übertragungssicherer Folie: Etiketten aus Sicherheitsfolie hinterlassen bei Ablösung des Etiketts ein schachbrettförmiges Muster auf der Oberfläche des Produktes. Eine Manipulation der Ausstattung ist somit eindeutig erkenn- und nachweisbar.
  • Inventaraufkleber aus selbstzerstörender Dokumentenfolie: Etiketten aus selbstzerstörender Dokumentenfolie zerreißen beim Entfernen des Etikettes vom Inventar. Sie können also nicht an einem Stück vom Eigentum entfernt werden und sind aus diesem Grund geschützt vor Übertragungs- und Manipulationsversuchen.

Die Inventuretiketten von Label-Network erhalten Sie sowohl mit als auch ohne Barcode. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, auf Etiketten zur Beschriftung per Hand zurückzugreifen.
Die Lieferung der Inventaretiketten ist sowohl auf einer Rolle als auch auf einem Bogen möglich. Zudem bieten wir Ihnen Etiketten mit fortlaufender Nummerierung an.

Eigenschaften von Inventaretiketten

Wie bei jeder Etikettenform ist es auch beim Inventaretikett wichtig, dass dieses auch unter außergewöhnlichen Bedingungen noch einsatzfähig ist und problemlos verwendet werden kann.
Aus diesem Grund bestehen sowohl Inventaretiketten aus übertragungssicherer Folie als auch Etiketten aus selbstzerstörender Dokumentenfolie aus widerstandsfähigen Materialien und werden mit einem stark haftenden Klebstoff versehen. Dies macht die Eigentumsetiketten auch für die Nutzung im Außenbereich und einen strapaziösen Gebrauch tauglich und verhindert, dass die Etiketten durch starke Witterungseinflüsse oder Öle und Chemikalien zerstört werden können.

Inventaretiketten können sehr einzigartig gestaltet und vielseitig verwendet werden. Man kann sie im eigenen Haushalt oder auch im Gewerbe zur dauerhaften Markierung des Inventars benutzen. Sie können weder wiederverwendet noch vollständig und unbemerkt abgelöst werden. Somit kann man sein Inventar dauerhaft vor Übertragungen und Manipulationen schützen. Maschinen, Anlagen, Geräte und Betriebsmittel können somit identifiziert und geschützt werden.

Die Inventaretiketten können mit individuellem Aufdruck gedruckt werden (z. B. Barcode, Inventarnummer oder Firmenadresse). Diese gibt es in unterschiedlichen Materialien wie auch mit speziellen Sicherheitseffekten:

  • Dokumentenfolie (Logo und Text können nach Wunsch aufgetragen werden, nur durch Zerstören entfernbar, übertragungssicheres Beschriftungsfeld, Kennzeichnung geeignet für den Inneneinsatz)
  • Schachbrettfolie (hinterlässt beim Ablösen ein silbernes Muster, zur Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen, für Innen- und Außeneinsatz geeignet, übertragungssicher)
  • PVC-Folie (mit Beschriftungsfeld, für den Inneneinsatz, mit Logo und Text nach Wunsch)
  • Sicherheitsfolie mit Stanzung (übertragungssicher, wird beim Ablösen zerstört, Sicherheitskleber mit Text und Logo nach Wunsch)
  • PVC-Folie mit Klappkaschierung.

Was ist der Vorteil von Inventaretiketten?

Worin besteht der Vorteil bei Inventaretiketten, wenn man diese über eine Druckerei drucken lässt, statt sie selbst zu drucken?

Die Inventaretiketten digital drucken zu lassen ist viel einfacher und sogar auch günstiger, als wenn man das Ganze selbst per Etikettendrucker erledigt. Man kann die Inventaretiketten in schwarz oder weiß drucken lassen – oder auch knallbunt, im XXL-Format oder extra klein.

Des Weiteren kann man in unserer Druckerei auch Aufkleber, Klebefolien, Prüfplaketten, Werbeschilder, Poster, Banner oder Displays drucken lassen. Die Druck-Qualität einer Druckerei ist natürlich professionell und wesentlich besser als die des Hausdrucks.

Mit unseren Eigentumsetiketten sind Sie immer auf der sicheren Seite. Wir garantieren Ihnen eine hohe Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit der Inventaretiketten, sodass Sie Ihr Eigentum bestmöglich vor Manipulation und Diebstahl schützen können.

Bei weiteren Fragen zu unseren Etiketten stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung. Nehmen Sie mit uns telefonisch oder per Mail Kontakt auf.

Express-Anfrage

Name:

Firma:

E-Mail-Adresse:

Telefonnummer:

Ihre Nachricht:

Infos zu unseren Druckdaten finden Sie hier. Gerne beraten wir Sie selbstverständlich persönlich – hinterlassen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Profi-Anfrage

Form
EckigRundOvalSonderform

Format

Material
PapierFolieSonstige

Klebstoff
permamentablösbar

Druckfarben

Stückzahlen

Firma

Name

Straße und Nr.

PLZ und Ort

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht