Hinweisetiketten

Das Etikett und seine Anwendungsgebiete

Hinweisetiketten werden insbesondere dann wichtig, wenn Waren und Produkte beim Transport und Versand geschützt werden sollen. In diesem Fall bieten Hinweisetiketten die ideale Lösung, verschiedenartiges Versandmaterial und Artikel gegen Transportschäden abzusichern. In den meisten Fällen liefert diese Art von Etiketten Hinweise in Form von kurzen Signalwörtern oder Symbolen, die auf Paketen oder Kisten angebracht werden. Auf diese Art und Weise informieren Hinweisetiketten über die besonderen Eigenschaften und spezielle Beschaffenheit von Produkten, sei es beim Transport von Glasobjekten oder auch, um auf die leichte Entflammbarkeit von Chemikalien oder Ähnlichem zu verweisen.

Anwendungsgebiete von Hinweisetiketten

Hinweisetiketten sind vielfältig beschaffen und einsetzbar und werden somit in den unterschiedlichsten Bereichen und zu verschiedenen Zwecken verwendet.
Sehr häufig werden Hinweisetiketten als Versandaufkleber auf Paketen angebracht, um beispielsweise in Form von Hinweisen wie „Vorsicht Glas!“, „Achtung zerbrechlich!“, „Nicht werfen“ auf die Zerbrechlichkeit von Glas aufmerksam zu machen. Außerdem können Hinweisetiketten Gebote und Verbote aussprechen, meist in Form von Zeichen und Symbolen. Ein sehr bekanntes Hinweisetikett enthält ein durchgestrichenes Zigarettensymbol, um auf das Rauchverbot in verschiedenen Einrichtungen zu verweisen. Auch Warnaufkleber finden häufige Verwendung, da sie die ideale Möglichkeit bieten, auf Gefahrenquellen und gefährliche Gefahrstoffe aufmerksam zu machen („Achtung, leicht entflammbar!“)

Form und Material von Hinweisetiketten

Hinweisetiketten sind aufgrund ihrer vielfältigen Einsetzbarkeit in vielen Formen und Farben erhältlich. Besonders häufig werden sie als Rollenhaftetiketten eingesetzt. Dies hat den einfachen Vorteil, Hinweise schnell und unkompliziert auf großen Flächen anzubringen, damit wichtige Informationen über die Eigenschaften der Produkte nicht übersehen werden. Beliebt sind daher auch Hinweisetiketten in auffälligen, hellen Farben, zum Beispiel rote, gelbe oder orange Etiketten, die auf Gefahrenquellen hinweisen. Durch diese Signalfarben sind Hinweisetiketten beim Transport deutlich erkennbar.
Als Material wird oft einfaches Papier verwendet, da es sehr umweltfreundlich ist. Zudem finden Selbstklebeetiketten mit Hinweisen sehr oft Verwendung, da sie schnell und stark haften und in jedem Fall vor unsachgemäßem Versand schützen. Allerdings sind Hinweisetiketten auch als Folienetiketten zu erhalten.

Sind Sie bereits jetzt auf diese zusätzliche und kostengünstige Sicherungsvariante für Ihre Produkte aufmerksam geworden?
Dann melden Sie sich einfach bei uns und wir lassen Ihnen die entsprechenden Hinweisetiketten in den Formen und Farben Ihrer Wahl zukommen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Express-Anfrage

Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

 

Profi-Anfrage

Form
EckigRundOvalSonderform

Format

Material
PapierFolieSonstige

Klebstoff
permamentablösbar

Druckfarben

Stückzahlen

Firma

Name

Straße und Nr.

PLZ und Ort

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht