0800 / 60 96 000 info@labelnetwork.de

Auszeichnungsetiketten

Auszeichnungsetiketten kommen in den meisten Fällen bei der Produktkennzeichnung zum Einsatz, beispielsweise um Waren zu deklarieren oder individuelle Merkmale der Produkte hervorzuheben. Daher ist es wichtig, dass es diese in einer Vielzahl an Formen und Farben gibt, damit eine möglichst große Palette verschiedener Produkte gekennzeichnet werden kann.
Ebenfalls sind diese selbstklebend und werden meist als Rollenhaftetiketten geliefert, d.h. sie werden auf sogenannte Spendersysteme aufgetragen und im Anschluss zur schnellen und einfachen Bestückung der Produkte verwendet. Diese Art von Etiketten ist sehr beliebt, da Arbeitsabläufe so erleichtert und beschleunigt werden können.

Auszeichnungsetiketten sind vielseitig nutzbar und in den unterschiedlichsten Gebieten einsetzbar. Um dieser Vielfältigkeit gerecht zu werden, sind sie optisch variabel und beispielsweise auch mit Tiefkühlklebstoff oder aus Leuchtfarbenpapier erhältlich.
Diese Etiketten gehören auf jedes Produkt, über das spezielle und detaillierte Informationen vermittelt werden sollen. Somit können sie Auskunft über Größe, Menge und Gewicht bestimmter Waren geben, über Preisreduzierungen und bestimmte Aktionen informieren oder der Kennzeichnung von Preisen und dem Mindesthaltbarkeitsdatum dienen.

Material der Auszeichnungsetiketten

Je nach Einsatzgebiet und Anforderung an das Auszeichnungsetikett unterscheidet man bei Klebeeigenschaften zwischen stark haftenden und wieder ablösbaren Etiketten. Die Vielzahl an Materialien und Klebstoffen erlaubt somit eine einfache und individuell passende Kennzeichnung der verschiedenen Produkte. Folgende Materialien und Klebstoffe werden bei Auszeichnungsetiketten am häufigsten genutzt:

•    Papier
•    Leuchtfarbenpapier
•    Folie
•    Thermomaterial
•    Tiefkühlklebstoff
•    Permanent haftender Klebstoff
•    Wieder ablösbarer Klebstoff

Eine Besonderheit stellen die übertragungssicheren Etiketten dar, um den illegalen Tausch eines Etiketts mit hohem Preis gegen eines mit niedrigem Preis zu verhindern.

Arten von Auszeichnungsetiketten

Zu den Auszeichnungsetiketten zählen Aktionsetiketten und Angebotsetiketten, um die Aufmerksamkeit auf vorübergehende Sonderangebote zu lenken, Preisetiketten, Rabattetiketten, Transportetiketten, Barcodeetiketten, die das Erfassen von Informationen durch das automatische Scannen erleichtern, oder auch Anhängeetiketten.

Einsatzgebiete der Auszeichnungsetiketten

Die verschiedenen Formen der Auszeichnungsetiketten finden insbesondere im Groß- und Einzelhandel zur Warenkennzeichnung Verwendung (meist mittels Handauszeichner), können jedoch auch privat zur Kennzeichnung eigener Produkte und Gegenstände verwendet werden.

Falls Sie noch Fragen zu dem oben genannten Produkt oder den einzelnen Formen der Auszeichnungsetiketten haben, setzen Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung.
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten und Anwendungsbereiche der Etiketten. So sind Ihren persönlichen Vorstellungen und Ideen in Sachen Etikettengestaltung keine Grenzen gesetzt.

Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Express-Anfrage

Name:

Firma:

E-Mail-Adresse:

Telefonnummer:

Ihre Nachricht:

Infos zu unseren Druckdaten finden Sie hier. Gerne beraten wir Sie selbstverständlich persönlich – hinterlassen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Profi-Anfrage

Form
EckigRundOvalSonderform

Format

Material
PapierFolieSonstige

Klebstoff
permamentablösbar

Druckfarben

Stückzahlen

Firma

Name

Straße und Nr.

PLZ und Ort

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht