Bauen Sie Ihr Geschäft durch wirksame Etiketten aus und erreichen Sie so mehr Kunden

Bauen Sie Ihr Geschäft durch wirksame Etiketten aus und erreichen Sie so mehr KundenEtiketten sind einer der Schlüsselfaktoren für Kunden, wenn es darum geht, eine Entscheidung zu treffen, ob Sie ein Produkt kaufen werden oder nicht. Etiketten bieten einem Unternehmen die Möglichkeit, Kunden innerhalb weniger Sekunden mit wichtigen Information zu versorgen, die darüber entscheiden, ob ein Produkt gekauft wird oder nicht.

Der Rabatt-Faktor

Der Rabatt-FaktorDer Kunde sieht einen Artikel, den er vielleicht gar nicht braucht, der aber 50% RABATT IN DICKEN ROTEN BUCHSTABEN verspricht. Was folgt, ist nun ein wahres Wortgefecht in den Köpfen der Kunden, wie man einen solch guten Kauf rechtfertigen kann. Wie es das eigene Zuhause aufwerten wird und wie man damit vor seinen Freunden angeben wird. Dies führt zu einer Entscheidung die einzig und alleine auf „Etikettenvermarktung“ basiert und in einem Kauf eines Produktes resultiert, welches man überhaupt nicht braucht.

Hierbei handelt es sich um die „Macht der Etiketten”. Menschen treffen unterbewusste Entscheidungen bezüglich eines Produktes, welches sie nicht brauchen und für das sie auch keine Verwendung haben.
Man könnte diesem Artikel hunderte von Gegenständen, angefangen bei Schmuck über Bekleidung bis hin zu Wohndekorationen (die immer noch eingepackt sind) nennen, die so stark heruntergesetzt waren, dass man einfach nicht widerstehen und nein sagen konnte.
Herausgeschmissenes Geld? Nun, man sagt lieber „gut angelegtes Geld”, denn vielleicht kann man diese Dinge irgendwann einmal…in der Zukunft…in naher Zukunft…hoffentlich…gebrauchen.
Diese Etiketten andererseits bringen den Unternehmen ihre Umsätze. Ein gutes Etikett ist ein starkes Werbemittel, mit dem man Kunden, die sich nur umschauen wollten, zu einem erfolgreichen Einkauf bewegen kann.

Etiketten mit Inhaltsstoffen

Etiketten mit InhaltsstoffenDie Informationen, die sie enthalten, sind ein anderer, sehr wichtiger Aspekt, wenn es um Etiketten geht. Stellen Sie sich einen Vegetarier oder jemand mit Allergien vor, der durch einen Supermarkt schlendert. Das Erste, wonach er Ausschau halten wird, sind die Etiketten mit den Inhaltsstoffen, um herauszufinden, ob ein Produkte Allergene, Milch, Erdnüsse oder Fleisch enthält. All diese wichtigen Informationen sind auf dem Etikett zusammengefasst und helfen dem Kunden dabei, sich zu entscheiden, ob er ein Produkt kaufen oder im Regal liegenlassen soll.

Etiketten mit Materialangaben

Etiketten mit MaterialangabenBei Bekleidungs- und Schmucketiketten dreht es sich nicht immer nur um Rabattaktionen. „Etiketten mit Materialangaben“ sind sehr wichtig für Menschen, die Bekleidung, Schmuck, usw. kaufen. So lesen Menschen, die zum Beispiel auf Wolle allergisch reagieren, zuerst das „Material“-Schildchen in einem Kleidungsstück, zum sichergehen zu können, dass sie nichts kaufen, was ihrer Haut schaden könnte.

Unterschätzen Sie nie die Werbewirksamkeit von Etiketten

Egal, ob es darum geht, mit Informationen bezüglich eines Rabatts, des Materials oder der Inhaltsstoffe zu überzeugen, korrektes Etikettieren ist ein unverzichtbares Werbemittel, wenn es um den Erfolg Ihres Unternehmens geht.