Maschinenbau

Die Kennzeichnung der zahlreichen Anlagen- und Ersatzteile, die im Maschinenbau benötigt werden, bedarf einer geplanten Organisation. Mit Etiketten, die einen Barcode aufweisen, eine lange Lebensdauer garantieren, kratzfest, lichtecht und benzin- und säureresistent sind, ist eine Identifikation gewährleistet, die den Versand und die Lagerung optimieren und erleichtern. So erhöhen Selbstklebeetiketten in Form von Warnhinweisen oder Modellidentifizierungen die Effizienz der Maschinenbauindustrie und vermeiden unnötige Reklamationen.

Aus Materialien wie reinem Aluminium oder einer Laminierung haften die Rollenhaftetiketten nicht nur auf jeder noch so unebenen Oberfläche, sondern lassen sich auch ohne Probleme wieder rückstandsfrei entfernen. Auch bei wechselnden Temperaturen ist durch einen speziellen Klebstoff ein optimaler Halt gewährleistet. Etiketten für den Maschinenbau erfüllen alle Anforderungen in Sachen Qualität und Sicherheit.

Express-Anfrage

Name

E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

 

Profi-Anfrage

Form
EckigRundOvalSonderform

Format

Material
PapierFolieSonstige

Klebstoff
permamentablösbar

Druckfarben

Stückzahlen

Firma

Name

Straße und Nr.

PLZ und Ort

Telefonnummer

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht